Nice Needlework!
Patchwork4me
Patchwork und Quilts

Mariner's Compass Quilts

Geschenkbox

Eine kleine Geschenkbox

Nicht nur als Geschenkverpackung, sondern auch als Aufbewahrung für viele kleine Dinge kann diese hübsche Box verwendet werden. Zum Beispiel Pralinen, Süßigkeiten, Seife, Schmuck, Parfüm...

Das folgende Material benötigen Sie:

Stoff auf die Pappe bügeln:
Bügeln Sie das Vliesofix wie von Hersteller angegeben auf die Rückseite der Bastelpappe.
Das Entfernen des Trägerpapiers geht leichter, wenn es noch warm ist. Dann legen Sie
den Stoff auf die Pappe und bügeln Sie ihn auf. Möchten Sie die Innenseite auch mit
Stoff bekleben, verfahren Sie noch mal genauso.

Schablone übertragen:
Laden Sie sich die beiden PDF A und B herunter, scheiden die vier Teile aus und kleben sie zur Schablone zusammen. Dann legen Sie die Schablone auf die Innenseiten und zeichnen die Umrisse auf. Schneiden Sie dann die Box aus. Die Box ist symmetrisch, die Laschen B sind jedoch ein kleines bißchen größer, weil sie über die A-Laschen gefaltet werden.

Vorsichtig die Knickkanten eindrücken:
Mit einem spitzen Gegenstand drücken Sie vorsichtig die Knickkante in die Pappe bzw. den Stoff
auf der Innenseite, damit es sich leichter und sauberer Knicken läßt

Bändchen annähen:
Nähen Sie an der Kante entlang das Bändchen auf. An einer der oberen spitzen Ecken legen Sie
das Band in eine kleine Schlaufe, die um Ihren Knopf paßt und nähen diese fest.

Knopf annähen:
Klappen Sie die Teile nach innen und markieren den Punkt, an den der Knopf angenäht werden soll. Nähen Sie den Knopf an.

Es geht auch ohne Knopf!
Die festliche Variante mit Weihnachtsstoff gestaltet ist genau die richtige Verpackung für kleine Weihnachtsgeschenke! Anstelle des Knopfs geht es auch mit eingeschnittenen Laschen, so dass diese ineinander geschoben werden können. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt: Verschönern Sie die kleine Box mit Goldgarn, Bändchen, selbstgebastelten Sternen, Engelshaar usw.

Die grüne Glückskleebox: Unten finden Sie auch für diese Box die Vorlage. Drucken Sie sich diese in der gewünschten Größe 5 x aus und kleben die Vorlage zusammen. Die Rander sind hier mit Zickzackstich versäubert.

Bilder und Vorlagen zu dieser Anleitung:



Diese Anleitung habe ich auch unter EXPLI.de veröffentlicht! Eine sehr schöne Seite,
auf der man jede Menge Ideen findet, um Dinge selber zu gestalten.

Expli.de
WISSEN WIE ES GEHT.

Nach oben